Wissenswertes...


Was genau versteht man unter Baumpflege und wozu dient sie?
Baumpflege umfasst das Pflanzen, Überwachen, Erhalten, Pflegen und Sanieren von Bäumen in ihrem urbanen Umfeld.

Als Baumpflege bezeichnet man Maßnahmen, die…

  • dem Gesundheitserhalt von Bäumen dienen
  • das Wachstum unterstützen
  • Fehlentwicklungen vorbeugen
  • Fehlentwicklungen behandeln
  • Nachbehandlung von Verletzungen
  • Gefahren zu vermeiden
  • die Optik des Baumes zu erhalten

Bekannteste Arten der Baumpflege sind:

-Kronenschnitt   -Baumpflanzung   -Baumdiagnose   -Baumsanierung

-Wundverschluss   -Kronensicherung   -Obstbaumschnitt

-Baumeinkürzungen   -Baumuntersuchungen oder Baumkontrollen

 

Warum einen professionellen Baumpfleger beauftragen?
Baumpflegemaßnahmen werden zwar oft auf eigene Faust durchgeführt, doch genau hier passieren häufig Fehler.
Durch falsch durchgeführte Schnittführung, Kappungen oder Verletzung des Stammes entsteht Fäule, welche Ihren Baum schädigt, anstatt ihn zu pflegen. Durch unprofessionelle Baumpflege (zb abbrechende Äste) kann Ihr Baum zur Gefahr werden. Nur ein Fachmann weiß, in welcher Entwicklungsphase sich Ihr Baum gerade befindet und welche weiteren Aktionen dementsprechend durchzuführen sind. Viele Baumkrankheiten - wie zB.  Parasitenbefall oder Fehlstellungen - sind oft nur vom Spezialisten frühzeitig erkennbar und nur dieser kann durch präventive Maßnahmen die Auswirkungen minimieren.
 
Wann ist der richtige Zeitpunkt meinen Baum zu schneiden?
Aufgrund der verschiedenen Sorten, Arten und Typen ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt für den Rückschnitt zu wählen. Nur ein Fachmann weiß, wann und wie Ihr Baum geschnitten und gepflegt werden sollte.